Heute (2. August): Skaten durch die Neckarstadt

Treffen zum Start am Brunnen hinter dem Mannheimer Wasserturm.
Treffen zum Start am Brunnen hinter dem Mannheimer Wasserturm.

Auch bei der vierten Skatenight in Mannheim wird viel geboten. Am Mittwoch, 2. August geht es in den Norden. Die Neckarstadt-Strecke führt uns über knapp 26 km in den Mannheimer Norden. Start ist um 19:15 Uhr am Wasserturm. Eine große Pause, in der auch Getränke verkauft werden findet, ungefähr auf halber Strecke, im Rott statt. Die Strecke führt uns über den Ring und dann über den Neckar zur Alten Feuerwache. Über die Lange-Rötter Straße geht es dann hinter dem Einkaufszentrum Wohlgelegen Richtung Neckar und anschließend um die Au. Von da aus sind wir schnell an der Pause im Rott. Nach der Pause geht es auf die Umgehung Richtung Käfertal und nach der Feuerwache Richtung Schnecke. An der JVA vorbei geht es auf die Waldhofstraße und auf der dann nochmal zum Alten Meßplatz, entlang am Neckar und über die Jungbuschbrücke. Danach ist es nur noch ein kleines Stück bis zum Schloss von dem aus das Feld dann wieder zum Wasserturm rollt.
Am Ende kann man sich dann wieder auf Eis zum halben Preis bei Fontanella freuen.
Wenn unterwegs mal die Puste ausgeht – unser Bus lässt Euch gerne bis zum nächsten Stopp mitfahren. Kleinere Stopps gibt es regelmäßig, damit unsere Ordner wieder nach vorne fahren können um die Straßen abzusperren.
Es besteht keine Helmpflicht; wir freuen uns aber über jeden Helm. Auch unsere Sanis behandeln lieber Schürfwunden als Kopfverletzungen. Helme können vor der Skatenight kostenlos ausgeliehen werden. Auch andere Protektoren (Handgelenke, Knie) sind ratsam.

Die Neckarstadt-Route in der Skatenight Saison 2017
Die Neckarstadt-Route in der Skatenight Saison 2017